Sie möchten ein Wasserbett kaufen?

Sie überlegen, ein Wasserbett zu kaufen? Gern können Sie im Internet zu Preisen und Modellen recherchieren. Sie sollten aber wissen, dass nur ein Besuch beim Fachhändler Ihnen Sicherheit beim Kauf gibt. Denn beim Bettenkauf ist das Risiko von Fehlkäufen immens. Oft wählen Kunden einfach das falsche Produkt. Erwartungen und Leistungen klaffen auseinander. Das ist insbesondere der Fall, wenn Sie nur nach dem Kriterium Preis gehen. Denken Sie daran: Ein günstiger Preis geht immer zu Lasten der Qualität. Ab der Preisklasse von etwa 1.500 Euro erhalten Sie ein Qualitätsprodukt. Im Folgenden möchten wir Ihnen ein paar wichtige Tipps zum Bettenkauf geben.

So kaufen Sie ein Wasserbett richtig!

Erstens: Informieren Sie sich – wenn Sie möchten - im Internet. Verschaffen Sie sich einen ersten Überblick. Suchen Sie im Netz auch nach einem Fachhändler in Ihrer Nähe. Wir empfehlen dringend, den Weg zum Fachhändler zu nehmen. Denn nichts ist ärgerlicher, als ein Wasserbett, mit dem Sie nicht zufrieden sind. Ein Fachhändler bietet Ihnen die Gewähr, eine fachgerechte und persönlich richtige Entscheidung zu treffen. Dazu gibt es beim Händler Ihres Vertrauens Pflegemittel und nützliche Service-Pakete.

Der Weg zum Fachhändler lohnt sich!

Grundsätzlich gibt es in Deutschland ein sehr dichtes Netz an Fachhändlern. Darunter sind viele kleine Familienbetriebe, aber auch solche Händler, die Ihnen große Ausstellungsflächen bieten. Denn ein vielfältiges, aber auch nicht zu großes Angebot, ist für den Kauf eines Wasserbettes ideal. Übrigens: Auch abseits der großen Städte finden Sie immer einen Fachhändler. In der Regel finden Sie diese nie mehr als 30 Minuten von Ihrem Wohnort entfernt.

Vor dem Kaufen Termin holen: Ihre Schlafberatung beim Fachhändler

Unser Tipp: Machen Sie vorab einen Termin für eine Schlafberatung aus. Viele Händler bieten Ihnen diesen Service. Eine Liegediagnose gibt Ihnen die Sicherheit, für Ihren Körper ein passendes Wasserbett zu erhalten. Viele Faktoren spielen beim optimalen Wasserbett eine Rolle. Als Fazit kann man sagen: Kein Wasserbett gleicht dem anderen. Nehmen Sie beispielsweise die Beruhigungsstufen. Dieser Wert (oft von 1-10) zeigt an, wie schnell sich ein Wasserbett nach einer Bewegung wieder beruhigt. Jeder Hersteller nutzt diese Kategorie auf seine Weise, eine Norm hierzu gibt es nicht. Sie sollten also unbedingt immer vor Ort ein Wasserbett testen und vergleichen. Ein Schlafberater begleitet Sie beim Probeliegen auch mit physiologischer Fachkenntnis.

Wasserbett? Kaufen Sie nachhaltig beim Fachhändler Ihrer Wahl!

Meinungen unserer Mitglieder

„Im Team sind wir erfolgreicher als Einzelkämpfer!“

Ulf Heggenberger | Strickerchemie

2017-10-05T19:58:35+00:00

Ulf Heggenberger | Strickerchemie

„Im Team sind wir erfolgreicher als Einzelkämpfer!“
„Profitieren Sie vom Wertvollsten was wir haben, unserer Erfahrung!“

Dirk Menke | Supreme Wasserbetten, Siegburg

2017-10-05T19:59:20+00:00

Dirk Menke | Supreme Wasserbetten, Siegburg

„Profitieren Sie vom Wertvollsten was wir haben, unserer Erfahrung!“
„Zusammen für mehr Lebensqualität durch besseren Schlaf“

Daniel Blattgerste | Aqua Comfort, Paderborn

2017-11-22T16:02:34+00:00

Daniel Blattgerste | Aqua Comfort, Paderborn

„Zusammen für mehr Lebensqualität durch besseren Schlaf“
„Ein äußerst kompetenter und moderner Verband. Immer auf dem neuesten Stand und äußerst engagiert für uns Mitglieder und unsere Endkunden.“

Sabine Ellermann | Betten Bormann

2017-11-22T16:04:03+00:00

Sabine Ellermann | Betten Bormann

„Ein äußerst kompetenter und moderner Verband. Immer auf dem neuesten Stand und äußerst engagiert für uns Mitglieder und unsere Endkunden.“
„Eine wertvolle Partnerschaft für die gemeinsame Arbeit mit dem Produkt Wasserbett. Ob Weiterentwicklung, Qualitätssicherung oder gemeinschaftliche Kommunikation der Vorzüge eines Wasserbettes – Gemeinsam sind wir stärker.“

Stefan Richter (Leitung der Sparte BluTimes) | BluTimes

2017-11-22T16:06:21+00:00

Stefan Richter (Leitung der Sparte BluTimes) | BluTimes

„Eine wertvolle Partnerschaft für die gemeinsame Arbeit mit dem Produkt Wasserbett. Ob Weiterentwicklung, Qualitätssicherung oder gemeinschaftliche Kommunikation der Vorzüge eines Wasserbettes – Gemeinsam sind wir stärker.“